Bildschönes Tübingen – ein Bildband

Bildschönes Tübingen

Der Bildband Bildschönes Tübingen zeigte den ganzen Charme der alten und immer jungen Universitässtadt am Neckar.

„Steile Staffeln, enge Gassen und spitze Giebel prägen die Silhouette von der Tübinger Altstadt bis hinauf zum Schloss.

In der schwäbisch-internationalen Universitätsstadt verbindet sich das Flair eines liebevoll restaurierten mittelalterlichen Stadtkerns mit der bunten Betriebsamkeit und dem Lebensgefühl einer jungen, modernen und weltoffenen Studentenstadt …“
Aus dem Vorwort von OB Boris Palmer

Der Bildband „Bildschönes Tübingen“ zeigt den ganzen Charme der alten und doch immer jungen Universitätsstadt am Neckar. Das quadratische Buch nimmt uns mit zu einem Spaziergang von der berühmten Neckarfront mit seinen Stocherkähnen zum Hölderlinturm und weiter die Neckargasse aufwärts zur Stiftskirche. Hier erhalten wir einen Einblick in die selten gesehene Grablege der württembergischen Herrscher. Vom Marktplatz mit dem historischen Rathaus gehts durch die Altstadt zu Schloss und Schlossmuseum. Hier begegnen wir einem der ältesten Kunstwerke der Menschheit, dem Wildpferdchen, geschnitzt aus Mammut-Elfenbein.

Weitere Stationen des Spaziergangs durch das bildschöne Tübingen sind das Stadtmuseum mit den Scherenschnitten von Lotte Reiniger, die Paläontologische Sammlung, das Evangelische Stift, die Alte Burse, der Karzer, die Neue Aula, die Kliniken, das Französische Viertel, die Kunsthalle und das Spielzeugmuseum „Boxenstop“. Natürlich fehlen auch nicht Bebenhausen und die Besuchsziele der Umgebung: Wurmlinger Kapelle, Burg Hohenzollern und Schloss Lichtenstein.

Bildschönes Tübingen

Dreisprachig: deutsch, englisch, französisch
Fotos: Gerhard Groebe

96 Seiten, Format 21 x 21 cm, fester Einband
ISBN 978-3-941981-05-8

14,80 €

Im Buch blättern…

„Bildschönes Tübingen“ erhalten Sie im Buchhandel oder direkt bei NeckarAlbMedia. Wir liefern portofrei.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.